Lifte

Passend zu Ihren Bedürfnissen, Ihrem Budget und Ihrer Wohnsituation.

Welchen Lift auch immer Sie brauchen: Mit unseren Lift-Lösungen helfen wir Ihnen, in Ihrem geliebten Zuhause rundum mobil zu bleiben – trotz körperlicher Handicaps, trotz fehlender Barrierefreiheit und vielleicht nur kleiner Budgets. Wir beraten Sie kostenlos zu preiswerten Lösungen sowie zur Bezuschussung durch Ihre Pflegekasse. Wir planen und montieren den Lift passend zu Ihren Räumen und Ihren körperlichen Bedürfnissen. Auf Wunsch bedienen wir auch Ihre Design-Vorlieben und übernehmen die jährliche Wartung. So erhalten Sie immer den passenden Lift und bekommen zudem alles aus einer Hand.

Unser Lifte-Sortiment – der Passende ist für Sie dabei

Treppenlifte

Damit Sie in Ihrem Zuhause mobil und unabhängig bleiben.

Treppenlifte

Plattformlifte

So meistern Rollstuhlfahrer Treppen, Kurven, Stufen und Podeste

Hublifte

Höhenunterschiede? Wenig Platz? Hohe Traglast? Auch mit Rollstuhl kein Problem.

Hersteller

Homelifte

Eleganz und Komfort der Extraklasse – für innen oder außen

Hersteller

Deckenlifte

Wenn Treppen und Durchgänge eng sind und nicht verbaut werden dürfen -  der Rollstuhl- oder Sitzlift

Hersteller

Barrierefreiheit mit Denkmalschutz und Ästhetik

Lifte für Architekten & Kommunen – für die Kostengruppe KG 460

„Ein Lift in Ihrem Zuhause. Das ist mehr als nur ein Transportmittel. Das ist das Plus an Lebensqualität. Denn der Lift hilft Ihnen, in Ihrer gewohnten Umgebung zu bleiben, trotz körperlicher Einschränkungen, trotz fehlender Barrierefreiheit und vielleicht nur kleiner Budgets. Gern beraten wir Sie zu den Möglichkeiten.”
– Günter Heinrichs, Firmengründer und Inhaber

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie eine kostenfreie Vor-Ort-Beratung oder ein kostenfreies Angebot? Kontaktieren Sie uns.

Fragen und Antworten

Kosten? Aufwand? Aussehen? Keine Sorge.

Viele unserer Kunden fragen sich: Was kostet ein Treppenlift? Gibt es dafür Geld von der Pflegekasse? Wie lange dauert es, einen Lift einzubauen und gibt es den auch in Schön? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Fragen-&-Antworten-Bereich.

So funktioniert’s

In 5 Schritten zu Ihrem passenden Lift.

1
Kontakt­auf­nahme
Sie kontaktieren uns oder wir kontaktieren Sie, nachdem wir Ihre Kontaktdaten mit Ihrem Einverständnis von Ihrem Sanitätshaus erhalten haben.
2
Beratung vor Ort
Wir beraten Sie direkt bei Ihnen vor Ort, schauen uns Ihre baulichen Gegebenheiten an und hören gut zu, was Sie sich wünschen; noch vor Ort erstellen wir Ihnen ein handschriftliches Angebot.
3
Angebot per Post
Nach der Beratung erhalten Sie von uns per Post das Angebot in gedruckter Form und zweifacher Ausführung: einmal für Ihre Unterlagen und einmal für Ihre Pflegekasse zwecks Kostenübernahme. Sie können Ihren Lift natürlich auch ohne eine Bezuschussung durch die Pflegekasse bei uns beauftragen.
4
Be­auf­tragung
Wenn Sie von Ihrer Pflegekasse grünes Licht hinsichtlich der Kostenübernahme bekommen haben (Dauer: ca. 1–2 Wochen bei Liften für gerade Treppen und ca. 3–6 Wochen bei Liften für kurvige Treppen), dann informieren Sie uns bitte umgehend, und wir bestellen Ihren Lift. Wenn Sie Ihren Lift selbst finanzieren, dann benötigen wir von Ihnen eine Bestätigung unseres Angebots, um Ihren Lift zu bestellen.
5
Einbau Ihres Lifts
Kurz nachdem wir Ihren Lift beim Hersteller bestellt haben, wird er direkt zu uns geliefert, und dem Einbau bei Ihnen vor Ort steht nichts mehr im Wege.

Maßnehmen

Aufmaß mit moderner Photogrammetrie.

Wir vermessen Ihr Treppenhaus mittels  moderner Photogrammetrie. Dabei werden die wichtigen Punkt Ihrer Treppe mit speziellen Karten markiert und fotografiert. Ein Computerprogramm erkennt die Karten und errechnet aus den Fotos ein millimetergenaues 3D-Modell Ihrer Treppe.

In das 3D-Modell kann nun der gewünschte Treppenlift eingeblendet und animiert werden, so dass zu diesem frühen Zeitpunkt schon ein sehr genauer Eindruck entsteht, wo die Schienen montiert werden, wie der Treppenlift sich über die Treppe bewegt und an welchen Stellen Probleme entstehen könnten.

Dieses Verfahren ist deutlich schneller, exakter und weniger fehleranfällig, als das klassische Aufmaß mit Zollstock oder Maßband.

Team & Kontakt

Handwerksmeister alter Schule: Regional, verbindlich, fair.

Handwerksmeister Günter Heinrichs, der Firmengründer, und sein Sohn Philipp Heinrichs
Handwerksmeister Günter Heinrichs, der Firmengründer, und sein Sohn Philipp Heinrichs

Wir sind immer dort, wo Sie uns brauchen: in Ihrer Region und daher schnell bei Ihnen vor Ort. Wir beraten Sie kostenlos. Wir machen faire Angebote und schauen immer zuerst, was für Sie die preiswerteste Lösung ist. Wir sind ebenso verbindlich wie schnell: Denn wir planen und montieren Ihren Lift zeitnah und lassen Sie nicht lange warten. Kontaktieren Sie uns, und wir legen gemeinsam los.

Wartung Ihres Liftes

Der Service für mehr Sicherheit.

Unsere Empfehlung: Lassen Sie Ihren Lift einmal pro Jahr von uns warten. Denn das erhöht die Lebensdauer Ihres Lifts und bringt Ihnen mehr Sicherheit, weil wir dann alle Funktionen, den Antrieb und die Bauteile prüfen und falls erforderlich gleich vor Ort reparieren. Die Wartung Ihres Lifts ist keine Pflicht, aber die Kür. Wenn wir die jährliche Wartung vertraglich vereinbaren, steht Ihnen zudem für schnelle Problemlösungen unser 24-Stunden-Service unter der Telefonnummer 039294 20268 zur Verfügung. Sie können uns dann jederzeit kontaktieren.